23.06.2020

Auf dem Heimweg begegnet mir eine junge Frau mit Kinderwagen. Ihr Äußeres wirkt auffallend schrill. Sie telefoniert lautstark und scheint sich über etwas aufzuregen. Der aufgebrachte Ton in ihrer Stimme passt zu ihren kurzen, nach oben frisierten Haaren. Ich bleibe stehen und lasse ihr auf dem Fußweg den Vortritt. Während sie an mir vorbeiläuft sehe ich, dass im Kinderwagen ein Hund sitzt. Er schaut mich an und scheint es sichtlich zu genießen, an mir vorbeigeschoben zu werden. Bevor ich das ungewohnte Bild realisieren kann, sind die beiden um die Ecke verschwunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s