14.05.2020

An der Haltestelle hält die S-Bahn etwas länger als gewohnt. Die Türen sind bereits geschlossen, doch das ruckende Anfahren bleibt aus. Ich sehe aus dem Fenster und genieße den übereinstimmenden Moment zwischen den Geschehnissen und meiner Stimmung. Kurz stelle ich mir vor, wie es wäre, wenn alle Passagiere in der S-Bahn den Tag gemeinsam verbringen würden. Ich sehe uns ins Gespräch kommen, gemeinsam Mittag essen und den Alltag ausblenden, während mir dies in Gedanken schon wie ein unvergessliches Erlebnis mit netten Bekanntschaften in Erinnerung bleibt. Ich hoffe still auf ähnliche Ansichten der Mitreisenden. Plötzlich fährt die Bahn schneller los, als ich dazu bereit bin. Wie ein vergessenes Gepäckstück bleiben meine Gedanken am Bahnsteig zurück.

Ein Kommentar zu „14.05.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s