04.05.2020

Taumelig beginnt der Tag nach einem Weckruf, der sich wie ungebetener Besuch anfühlt. Auf dem Weg ins Bad träume ich von einem Schlafanzugtag und sehe mich bei einem zweiten Kaffee und Kerzenschein Radio hören. Ich überlege kurz, wer mir für heute eine Entschuldigung schreiben könnte. Leider fällt mir auf die Schnelle niemand ein.

Ein Kommentar zu „04.05.2020

  1. Schlafanzugtag gucke ich mir jeden Tag bei meinem 21-jährigen Sohn an. Ist nicht lustig. Aber andersrum…. hier hast Du das Entschuldigungsschreiben. Es ist leider nicht so schön wie Dein Text geschrieben x

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s