28.04.2020

Wenn uns unsere Gehirne wirklich bei allem zuhören – während des ausgesprochenen Wortes noch mehr als innerhalb unserer Gedanken und nicht nur dass, wenn sie davon auch ableiten wie wir uns fühlen und was uns zukünftig und auch in Ruhephasen beschäftigt – was steckt dann für ein Potenzial in positiven Worten und Gedanken?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s