23.04.2020

Auf dem Weg zur Arbeit beobachte ich, wie eine sehr große Holzkiste vor einem Tor mit einem gabelstablerähnlichen Gefährt abgeladen wird. Die Kiste macht auf mich den Eindruck als wäre sie versehentlich hier abgeliefert worden. Ihre Größe, die hölzerne Verpackung und die Aufschrift „Handle with Care“, lassen diese noch exotischer im morgendlichen Großstadtgeflimmer erscheinen. Von der Kiste geht etwas Ruhiges aus. Irgendwie wirkt sie friedlich. Ich schwanke zwischen dem Gefühl gern wissen zu wollen, was sich hinter der Verpackung verbirgt und der Gelassenheit damit umgehen zu können, es nie zu erfahren. Plötzlich kommt mir in den Sinn, dass es gut ist, nicht alles zu wissen. Ich spüre eine Ruhe, die mit der Ruhe der Kiste übereinzubringen ist und beschließe, dieses Gefühl mit in den Tag zu nehmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s